.

Willkommen auf der Internetseite des

BFS-NRW e.V.

Liebe Besucher,
auf unseren Seiten möchten wir Ihnen unseren Verein vorstellen, aktuelle Informationen geben und interessante Links zum Thema Sehschädigung (d.h. Sehbehinderung und Blindheit) näher bringen. Ebenso möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit bieten sich zu informieren.

Zur Steuerung auf der Seite lesen Sie bitte die Bedienungstipps.
Wir freuen uns auf Anregungen, Rückmeldungen und "Kontakte".
Der Vorstand

Es folgen aktuelle Informationen
Nachrichten - BFS Aktuelles - Termine


Alle anzeigen

Nachrichten

Bundesteilhabegesetz ist mangelhaft

Der Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz stellt den Deutschen Behindertenrat nicht zufrieden. Als das wichtigste behindertenpolitische Reformvorhaben dieser Legislaturperiode darf es in der vorliegenden Form nicht vom Bundestag und Bundesrat beschlossen werden" , erklärt Ulrike Mascher, Vorsitzende des Sprecherrats des Deutschen Behindertenrats (DBR ) und Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der morgigen Beratung im Bundeskabinett.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


100 Jahre Blindenführhunde in Deutschland

«Nicht streicheln, ich arbeite!» Die Botschaft prangt am Geschirr von Blindenführhund Zan und ist eindeutig: Der schwarze Labrador mit treuen braunen Augen ist im Dienst, Rumschmusen geht jetzt nicht. Er begleitet seine Halterin Silke Rauterberg in Berlin zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu Freunden am anderen Ende der Hauptstadt.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


Gerechtigkeit darf nicht am Geld scheitern

Bevor sich am kommenden Dienstag das Bundeskabinett mit dem Gesetzentwurf zum Bundesteilhabegesetz befasst, fordert der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), dass bei dieser Gelegenheit die Regelung zur Blindenhilfe geändert wird. Ansonsten drohe eine massive Benachteiligung blinder Menschen. „Gerechtigkeit darf nicht am Geld scheitern", betont Verbandspräsidentin Renate Reymann in einer Pressemitteilung. Die Blindenhilfe dient laut SGB XII „zum Ausgleich der durch die Blindheit bedingten Mehraufwendungen". Der bisherige Referentenentwurf sieht vor, dass bei der Eingliederungshilfe die strengen Regeln für die Anrechnung von Einkommen und Vermögen gelockert werden. Die Blindenhilfe dagegen soll nach wie vor nur dann gewährt werden, wenn ein blinder Mensch die Voraussetzungen für Sozialhilfe erfüllt.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


Inklusionspreis für Pulheimer Gymnasium

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim wird heute gemeinsam mit drei anderen Schulen aus Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein mit dem Jakob-Muth-Preis für inklusive Bildung ausgezeichnet. Der Preis geht damit erstmals an ein Gymnasium. mittendrin e.V. präsentiert anlässlich der Preisverleihung zwei neue Videos, die Schülerinnen und Schüler der Pulheimer Schule zum Thema Inklusion gedreht haben.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


ältere Nachrichten lesen.

Alle anzeigen

Aktuelles

Qi Gong Wochenendseminar

 11.11. - 13.11.2016:

Der Bund zur Förderung Sehbehinderter Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet
vom 11. November bis zum 13. November 2016
im AURA Zentrum Bad Meinberg
unter Leitung von Michael Schrick
einen Qi Gong Kurs an.

weitere Infos:


Jugendwochenende 2016

 30.09. - 03.10. 2016
Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte und hochgradig sehbehinderte Schülerinnen und Schüler von 12-16 Jahren

Der Bund zur Förderung Sehbehinderter - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet vom 30. September bis zum 03. Oktober 2016 im AURA inklusive in Bad Meinberg ein Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren an.

Ausschreibung als PDF

weitere Infos:


weitere Einträge.

Alle anzeigen

Termine

Louis Braille Festival 2016

01.07 - 03.07.2016
Die Mischung macht's: Das Programm des Louis Braille Festivals 2016.

(DVBS-Info Dez. 15) Die Vorfreude wächst! Die Programmmacher des Louis Braille Festivals 2016 basteln seit Monaten daran. Jetzt können sie erste Einblicke in das Programm präsentieren. Und dabei wird eines ganz schnell klar: Es gibt viele Gründe, vom 1. bis 3. Juli nach Marburg zu reisen und beim größten europäischen Festival für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen dabei zu sein.

Der BFS-NRW e.V. und BFS e.V. Bund wird mit einem Info- und Aktionsstand dabei sein

Diesen Artikel allein auf der Seite anzeigen.


Segelkurs BFS e.V. 2016 in Berlin

20.07. - 28.07.2016

Ausschreibung Faltblatt
 Sehbehinderte Kinder und Jugendliche können im Rahmen des seit über 30 Jahren erfolgreichen Segelprojektes des Landesverbandes BFS Berlin-Brandenburg auch im Jahr 2016 auf dem Tegeler See in Berlin segeln lernen oder ihr Können verbessern.

weitere Infos ...

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


6. ICC 2016

25.07 - 03.08. 2016:
Das 6. "Internationale Computer Camp" für Sehgeschäödigte findet 2016 in Dresden statt.

weitere Infos


XXXVI. Kongress für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik 2016 in Graz

01.08. - 05.08.2016

Perspektiven im Dialog.

Die vergangenen Jahre waren gekennzeichnet durch einen kaum für möglich gehaltenen bildungspolitischen Aufbruch. Der Diskussions- und Veränderungsprozess, den das Thema Inklusion ausgelöst hat, entwickelt sich unvermindert weiter. Inzwischen hat sich gezeigt: Auf Inklusion gibt es nicht nur eine Sichtweise, auch nicht zwei oder drei. Selbst Fachleute zeigen sich immer wieder überrascht, wie viele Perspektiven man zum diesem Thema einnehmen kann. In dieser großen Vielfalt von Blickrichtungen und Meinungen den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Umso wichtiger erscheint es da, die Sichtweisen unterschiedlicher Disziplinen wie z.B. Medizin, Pädagogik, Therapie und Technik zusammen zu bringen. So entstehen „Perspektiven im Dialog".

Der VBS und seine Kooperationspartner bieten allen Interessierten einen Rahmen, diese Auseinandersetzung auf verschiedenen Ebenen mitzuerleben und selbst mitzugestalten. Der alle vier Jahre, 2016 in Graz stattfindende VBS-Kongress ist die internationale Plattform des Blinden- und Sehbehindertenbildungswesens zu Austausch und Vernetzung.

Infos auf der Tagungs-Homepage.

Nur diesen Artikel auf der Seite anziegen.


weitere Termine.