.

Willkommen auf der Internetseite des

BFS-NRW e.V.

Liebe Besucher,
auf unseren Seiten möchten wir Ihnen unseren Verein vorstellen, aktuelle Informationen geben und interessante Links zum Thema Sehschädigung (d.h. Sehbehinderung und Blindheit) näher bringen. Ebenso möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit bieten sich zu informieren.

Zur Steuerung auf der Seite lesen Sie bitte die Bedienungstipps.
Wir freuen uns auf Anregungen, Rückmeldungen und "Kontakte".
Der Vorstand

Es folgen aktuelle Informationen
Nachrichten - BFS Aktuelles - Termine


Alle anzeigen

Nachrichten

Neues Zentrum für Taubblinde, Hör- und Sehgeschädigte eröffnet in Essen

Essen besitzt mit dem Rheinisch-Westfälischen Berufskolleg in Frohnhausen die größte Förderschule für Gehörlose und Schwerhörige in Deutschland. Künftig werden noch mehr Hörgeschädigte sowie Sehgeschädigte und Taubblinde den Weg in die Stadt finden: Im Haus der Technik am Hauptbahnhof ist das Kompetenzzentrum für Sinnesbehinderungen in Nordrhein-Westfalen eingezogen . Das mit 1,8 Millionen Euro von NRW und EU finanzierte Projekt soll landesweiter Anlaufpunkt werden und Betroffenen neben Information auch Beratung bieten.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


Zeit für Projekt AGG 2.0

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hat nach Ansicht von Verena Bentele positive Veränderungen gebracht. "Aber es ist Zeit für das Projekt AGG 2.0", betonte heute die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Zehn Jahre nach Inkrafttreten des AGG müsse die Arbeit an einem umfassenden und wirksamen Diskriminierungsschutz für Menschen mit Behinderungen weitergehen. "Einen wichtigen Schritt stellt die Verpflichtung Privater zur Barrierefreiheit dar, die im AGG gesetzlich verankert werden muss", so Bentele.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


Beispiele zu Benachteiligungen bei Bildung gesucht

Blinde und sehbehinderte Menschen brauchen für eine gleichberechtigte Teilhabe an Bildungsangeboten oft Unterstützung, wie z. B. Hilfsmittel, Assistenz oder die Übertragung von Lernmaterialien in zugängliche Formate. Oft ist das mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden. Nach Ansicht des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) lässt der vorliegende Entwurf des Bundesteilhabegesetzes Regelungen vermissen, die auch behinderten Menschen gleichberechtigte Bildungschancen eröffnen.

weitere Infos:

Nur diesen Artikel auf der Seite anzeigen.


ältere Nachrichten lesen.

Alle anzeigen

Aktuelles

Qi Gong Wochenendseminar

 11.11. - 13.11.2016

Der Bund zur Förderung Sehbehinderter Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet
vom 11. November bis zum 13. November 2016 im AURA Zentrum Bad Meinberg
unter Leitung von Michael Schrick einen Qi Gong Kurs an.

weitere Infos:


Jugendwochenende 2016

 30.09. - 03.10. 2016
Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte und hochgradig sehbehinderte Schülerinnen und Schüler von 12-16 Jahren

Der Bund zur Förderung Sehbehinderter - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet vom 30. September bis zum 03. Oktober 2016 im AURA inklusive in Bad Meinberg ein Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren an.

Ausschreibung als PDF

weitere Infos:


weitere Einträge.

Alle anzeigen

Termine

RehaCare 2016

28.09. - 1.10. 2016
Die Rehacare findet dieses Jahr vom Mittwoch 28.09 bis Samstag 01.10. 2016 in Düsseldorf.statt.

Alle Infos dazu unter: http://www.rehacare.de/

Diesen Artikel allein auf der Seite anzeigen.


Jugendwochenende 2016

 30.09. - 03.10. 2016
Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte und hochgradig sehbehinderte Schülerinnen und Schüler von 12-16 Jahren

Der Bund zur Förderung Sehbehinderter - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet vom 30. September bis zum 03. Oktober 2016 im AURA inklusive in Bad Meinberg ein Erlebnispädagogisches Jugendwochenende für sehbehinderte Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren an.

Ausschreibung als PDF

weitere Infos:


Vom Mittelalter in die Neuzeit von herzhaft zu schokoladig süß

01.10. - 03.10. 2016 - FG Jugend der BSVNRW
Vom Mittelalter in die Neuzeit – von herzhaft zu schokoladig süß

1,04 Millionen Einwohner, bevölkerungsreichste Stadt Nordrhein-Westfalens, viertgrößte Stadt Deutschlands, mehr als 2.000 Jahre Stadtgeschichte, Karnevalshochburg, bedeutsamer Medien- und Kulturstandort, Universitätsstadt, Rheinmetropole, Dom, Kölsch.
Das sind nur einige Schlagworte, die man mit Köln in Verbindung bringt. Euch fallen bestimmt noch mehr ein.

weitere Infos:


Woche des Sehens

08. - 15.10. 2016: Wie jedes Jahr, findet auch 2016 eine Woche des Sehens statt.
Informationen findet man auf der Veranstaltungsseite.

Woche des Sehens


weitere Termine.