.

Spezialisierte Augenoptiker/innen für Menschen mit Sehbehinderung

Die Anpassung spezifischer Sehhilfen für sehbehinderte Menschen erfordert ein spezifisches Know-How. Aus diesem Grunde gibt es im Bereich der Augenoptik spezialisierte "Anerkannte Fachberater für Sebehinderte". Diese werden von der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO) zertifiziert und sind hilfreiche Ansprechpartner. Die aktuelle Liste (sortiert nach PLZ) ist auf der Website der WVAO unter dem Menüpunkt "Spezialisten" unter diesem Link zu finden.

Aus der Gruppe dieser "Anerkannten Fachberater für Sehbehinderte" haben sich einige Augenoptiker/innen zum "Low-Vision-Kreis" zusammengeschlossen. Diese Gruppe hat die Qualitätsstandards für die Beratung und Versorgung von Menschen mit Sehbehinderung noch etwas höher angesetzt. Die Adressen der Augenoptiker/innen des Low-Vision-Kreises sind unter diesem Link zu finden.

Dieser Artikel wurde bereits 5040 mal angesehen.