.

100 Jahre Blindenführhunde in Deutschland

«Nicht streicheln, ich arbeite!» Die Botschaft prangt am Geschirr von Blindenführhund Zan und ist eindeutig: Der schwarze Labrador mit treuen braunen Augen ist im Dienst, Rumschmusen geht jetzt nicht. Er begleitet seine Halterin Silke Rauterberg in Berlin zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu Freunden am anderen Ende der Hauptstadt.

weitere Infos:

Dieser Artikel wurde bereits 1407 mal angesehen.