.

Microsoft will sehbehinderten Kindern Programmieren beibringen

Mit dem "Project Torino" von Micorosoft sollen sehbehinderte Kinder Programmieren lernen können. Einen ersten Test startet Microsoft in Grossbritannien. Die Kinder nutzen dazu physische Programmierbausteine.

weitere Infos:

Dieser Artikel wurde bereits 771 mal angesehen.