.

Marrakesch-Vertrag: Blinde sollen mehr urheberrechtliche Freiheit bekommen

22 Länder können nun Bücher für Blinde austauschen – auch ohne Zustimmung der Rechteinhaber. Als "historisch" feierten das WIPO-Mitgliedsländer und Vertreter von Blindenorganisationen am Mittwoch auf der ersten offiziellen "Marrakesch-Versammlung".

weitere Infos:

Dieser Artikel wurde bereits 887 mal angesehen.