.

Bundesratsbeschluss zu Empfehlungen zum Teilhabegesetz

In einer 40minütigen Debatte plus über 10 Minuten für die Abstimmung der über 100 Anträge hat der Bundesrat gestern in Berlin die Empfehlungen zum Bundesteilhabegesetz beschlossen. Das über 100 Seiten starke Werk enthält auch eine Reihe von Vorschlägen, die an die Kritik behinderter Menschen und ihrer Verbände anknüpfen.

weitere Infos:

Dieser Artikel wurde bereits 943 mal angesehen.