.

Augenerkrankungen

Menschen mit Sehbehinderungen sind durch verschiedene Augekrankheiten betroffen. Dies ist der rein mediztinische Blick auf den Menschen mit Sehbehinderung und sagt lediglich etwas über die körperlichen (physiologischen) Bedingungen und Auswirkungen aus.

Es gibt sehr viele Störungen oder Erkrankungen des Auges. An dieser Stelle seien die häufigsten und bekanntesten genannt:

  • Makuladegeneration (oft Altersbedingte Makuladegeneration = AMD; Absterben der Sehzellen in der Netzhautmitte, im Bereich des schärsten Sehen).)
  • Katarakt (Grauer Star = Linsentrübung)
  • Glaukom (Grüner Star = div. Augenerkrankungen, teilweise mit erhöhtem augeninnendruck; Folge Sehnervschädigungen))
  • Retinitis Pigmentosa (RP) (Funktionsverlust der Netzhaut von äußeren Bereich zur Mitte hin --> Tunnelblick, Flintenröhrengesichtsfeld)
  • Diabetische Retinopathie (Netzhautschäden in Folge von Diabetis)
  • Netzhautablösung
  • Achromatopsie (totale Farbenblindheit)
  • Albinisumus (Fehlen von igmentn der Haut, Haare, Regenbogenhaut/Pigmentshcicht hinter der Netzhaut --> Blendempfindlichkeit)


Fotos mit Simulation des Seheindrucks bei Glaukom, Katarakt und Retinitis pigmentosa
1. Glaukom - 2. Katarakt - 3. Tunnelblick bei Retinitis Pigemntosa

Beschreibungen der Augenerkrankungen finden Sie ausführlicher z.B. bei:
http://www.bsvsb.org/index.php/augenerkrankungen.html oder
http://www.absv.de/h%C3%A4ufige-augenkrankheiten

Welche Seheindrücke Menschen mit einer bestimmten Augenerkrankung haben wird auf folgenden verlinkten Seiten simuliert:
http://www.absv.de/sehbehinderungs-simulator
http://www.pro-retina.de/simulation

Dieser Artikel wurde bereits 3038 mal angesehen.