.

BKK-Selbsthilfetag 2018

27.09.2018: Demografischer Wandel und Selbsthilfe
Älter – Bunter – Weniger

Der 17. BKK (Betriebskrankenkassen) Selbsthilfe-Tag ist in diesem Jahr dem demografischen Wandel gewidmet und greift damit ein Thema auf, das in fast jeden Lebensbereich hineinwirkt.
Statistiken zeigen: Die Bevölkerung wird älter, weniger und vielfältiger. Mit welchen Herausforderungen und Risiken für die Selbsthilfe sind diese Veränderungen verbunden und wo liegen die Möglichkeiten und Chancen? Diesen und weiteren Fragen, werden wir an unserem BKK-Selbsthilfetag nachgehen.

Unser BFS Bundesverband ist odrt aktiv durch den 2. Vorsitzenden, G. Kouba, vertreten.

Weitere Infos und Anmeldung

Dieser Artikel wurde bereits 20 mal angesehen.