.

Internationale Begegnungswoche für Jugendliche und junge Erwachsene in Südtirol

08. - 15.07. 2017

Wir laden alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 35 Jahren zur diesjährigen internationalen Begegnungswoche nach Südtirol ein!!!!

Vom 8. bis 15 Juli 2017 treffen wir uns in Dietenheim im Südtiroler Pustertal. Das ländliche Dorf liegt im Nordosten der Rienzstadt und besticht nicht nur durch seine Nähe zu Bruneck, sondern auch durch das Landesmuseum für Volkskunde, das wir natürlich besuchen werden.
Die Woche steht unter dem Titel:

Klangfarben der Berge

Spitzt eure Ohren, wenn wir die vielseitigen Klangfarben und deren Farbfacetten in Natur, Musik und Brauchtum entdecken. Die Welt der Klänge, Geräusche und Musik ist unglaublich groß und vielseitig. Hört das Surren der Bienen, das Motorengeräusch eines Traktors, den Klang einer Gitarre und anderer Instrumente, das Stimmengewirr der Passanten in der Kleinstadt, das Zerkleinern von Ästen durch Waldarbeiter und vieles andere.
Doch nicht nur zum hinhören, sondern auch zum selber gestalten laden wir euch ein. Die Instrumentenbauwerkstatt und das Musizieren und Geschichtenvertonen laden euch ein, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Und bitteschön nicht nur herumsitzen! Es wird zum Tanz aufgespielt, Wanderungen und Museumsbesuche stehen auf dem Programm. Wer möchte, kann auch im Hochseilgarten „Kronaction" in Issing klettern gehen. Dafür ist eine verbindliche Voranmeldung nötig. Der Eintrittspreis von 19,00 € ist dabei selbst zu entrichten. Die Kosten für die sehenden Begleiter werden bei diesem Angebot übernommen. Der Hochseilgarten würde für uns extra um 08:00 Uhr öffnen, damit wir nicht in den Turistentrubel geraten (ca. 07:30 Uhr Start in Dietenheim für die Kletterer).
Wenn ihr einen Blindenführhund habt, dürft ihr ihn mitbringen.
Der Teilnehmerbeitrag für diese Woche beträgt wie im letzten Jahr in Österreich 250 € pro Kopf. Nachdem damit aber nicht alle Spesen gedeckt sein werden, sind „Spenden", eventuell von älteren Teilnehmern die auch mehr zahlen könnten, natürlich herzlich willkommen.
Folgt dem Lockruf dieser Einladung und meldet euch innerhalb 08. Mai 2017 bei euren Landesvertretern des Blinden- und Sehbehindertenverbandes an - hier das Anmeldeformular - oder direkt mailen an
Katharina Lennartz
Billrothstraße 10/604
A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0) 676 966 811 0
E-Mail: k.lennartz@t-online.de
Wir freuen uns auf euer Kommen!
Das Organisationsteam:
Greta, Harald, Katharina, Magdalena, Raimund, Romina, Sabine und Veronika

Dieser Artikel wurde bereits 578 mal angesehen.